Was ist ein Tagesgeldkonto?

 

Bei der Kapitalanlage Tagesgeld können Sie Ihr Geld sicher und einfach auf unbegrenzte Zeit anlegen. Der Zinssatz kann sich im Vergleich zu einem Festgeldkonto möglicherweise ändern. Dennoch bietet die Geldanlage Tagesgeld Ihnen einen wichtigen Vorteil: Flexibilität. Das Kapital muss für keine fest vereinbarte Laufzeit, wie bei einem Festgeldkonto angelegt werden. Ihr Geld steht Ihnen täglich zur Verfügung und wird zusätzlich noch besser verzinst, als auf Ihrem Girokonto. Für die tägliche Verwendung muss Ihr Geld lediglich auf ein Referenzkonto (z.B. Ihr Girokonto) überwiesen werden. Es können täglich Überweisungen auf und von einem Tagesgeldkonto vorgenommen werden und deswegen eignet sich diese Geldanlage besonders zum Anlegen monatlicher Ersparnisse. Viele Banken bieten Ihnen deshalb den Service Ihr restliches Guthaben von einem Girokonto automatisch auf ein Tagesgeldkonto umzubuchen. Außerdem ist oft eine monatliche Zinsgutschrift möglich, welche für Sie nicht zu unterschätzende Zinseszinseffekte mit sich bringen kann.

Die meisten Tagesgeldkonten können Sie gebührenfrei abschließen. Diese enthalten zudem oft auch ein ebenso kostenloses Girokonto für Zahlungsvorgänge, Bargeldabhebungen und Überweisungen.

Auf Grund dessen, bietet geldanlage-portal24.de Ihnen, bei der hohen Vielzahl von angebotenen Tagesgeldkonten, einen strukturierte und intuitiven Tagesgeld Vergleich um die optimale Bank für Sie zu finden.

Zu unserem: Tagesgeld-Vergleich

 

Für Sie noch einmal ein kurzer Überblick:

 

Vorteile von Tagesgeld
höhere Zinsen als auf einem Girokonto oder Sparbuch
höchste Flexibilität, Ihnen steht Ihr Geld täglich zur Verfügung
sichere Kapitalanlage durch Einlagensicherung

 

Nachteile von Tagesgeld
die Verzinsung ist über einen längeren Zeitraum schwieriger kalkulierbar, da Änderungen möglich sind
die Verzinsung fällt geringer aus als bei längerfristigen Anlagen


Fazit:

Wenn Sie Ihr Geld kurzfristig und flexibel anlegen möchten, treffen Sie mit der Geldanlage Tagesgeld genau die richtige Wahl.
Ist für Sie eine längerfristige Geldanlage mit weniger Flexibilität, aber konstantem Zinsertrag wichtiger, dann sollten Sie sich doch einmal über Festgeld informieren.